in Allgemein

Das perfekte Hochzeitsgeschenk – vier Ideen

Hallo Ihr Lieben!

Die Hochzeitssaison geht endlich wieder los! Zwei Menschen besiegeln Ihre Liebe und feiern diesen Anlass mit Ihrer Familie und Ihren Freunden. Das ist natürlich eine tolle Gelegenheit den frisch Vermählten eine Freude zu machen. Wir haben uns dafür mal auf die Suche nach tollen Geschenkideen gemacht. Diese vier verschiedenen Alternativen bekommt wirklich jeder hin, auch ohne viel Bastelerfahrung. Also viel Spaß beim Durchstöbern und Nachmachen :).

Das braucht Ihr:

  • eine Teebox
  • unterschiedliche Füllmaterialien, z.B.
    • Herzen aus Holz in verschiedenen Größen
    • Herzkonfetti
    • herzförmige Ballons oder Ballons mit Herzchen drauf
    • herzförmige rote Glassteine
    • Rosenblätter
    • eine Taubenfigur
    • Taschentücher
    • „Liebespillen“
    • und was Euch sonst noch einfällt 🙂
  • einen Gutschein Eurer Wahl
  • Transparentfolie
  • Geschenkband

 

Das wird gemacht:

Ich denke das erklärt sich eigentlich von selbst. Einfach die unterschiedlichen Füllmaterialien in die verschiedenen Fächer füllen und das wars auch eigentlich schon. Von viel Aufwand kann bei diesem Geschenk also nicht die Rede sein ;). Trotzdem macht es viel her! Vorallem wenn Ihr die Box zum Schluss noch etwas in Folie einpackt und den Gutschein mit einem schönen Geschenkband daran befestigt.

Ihr seid dieses Jahr Trauzeugin oder Brautjungfer und sucht noch das perfekte Geschenk für Eure Braut? Wir haben uns was tolles überlegt: Ein Notfallköfferchen mit allem, was man kurz vor der Trauung eventuell noch braucht.

Das braucht Ihr:

  • einen kleinen Koffer oder ein Körbchen
  • kleines Deo
  • Augentropfen
  • Lippenpflege
  • Schmerztabletten
  • Taschentücher
  • Haarspangen
  • (Blasen)Pflaster
  • ein blaues Strumpfband
  • etwas Altes, z.B. ein Schuckstück
  • ein bisschen Konfetti
  • und nicht zu vergessen, einen Gutschein
  • Deko

Das wird gemacht:

Einfach alle Sachen, die Ihr besorgt habt, in das Körbchen legen und den Gutschein dazu tun. Zum Verschönern könnt Ihr alles noch ein bisschen hochzeitlich dekorieren. Jetzt steht der Trauung hoffentlich nichts mehr im Weg :).

Und jetzt kommen noch unsere Geschenkideen im Glas:

Das braucht Ihr:

  • ein Einmachglas
  • zwei Dekotauben
  • weiße Federn
  • einen kleinen Ast
  • Draht
  • ein Dekoherz
  • verschiedene Schleifenbänder
  • einen passenden Gutschein

Das wird gemacht:

Zuerst bastelt Ihr aus dem kleinen Ast und dem Draht die kleine Schaukel, auf der später die Tauben platziert werden. Dafür den Ast auf die richtige Länge kürzen und an beiden Enden jeweils Draht befestigen. Bevor Ihr die Schaukel am Glas befestigt, erstmal die Federn auf dem Boden des Glases verteilen und die Tauben auf dem Ast befestigen. Am besten besorgt Ihr Euch welche, die schon kleine Klemmen dran haben. Wir haben unsere bei Depot bekommen. So, jetzt das ganze Gebilde ins Glas runterlassen und auf einer Höhe die Euch gefällt am Glas befestigen. Zum Schluss könnt Ihr das Glas noch mit ein paar Geschenkbändern und einem schönen Dekoherz dekorieren. Nur noch den Gutschein dranhängen und fertig ist das schöne, individuelle Geschenk.

Kommen wir jetzt zu unserer letzten Geschenkidee. Sie ist super einfach umzusetzen und kann auch noch kurz vor der Hochzeit besorgt werden.

Das braucht Ihr:

  • ein Einmachglas
  • Glückskekse
  • schönes Geschenkband
  • zwei Bögen verschiedenes Tonpapier oder alternativ einen Geschenkanhänger
  • eine Schere
  • einen Locher
  • einen schwarzen Stift
  • einen Gutschein Eurer Wahl

Das wird gemacht:

Einfach nur die Glückskekse in das Glas füllen und schon seid Ihr fertig. Zum Schluss nur noch das Glas mit dem Geschenkband ein wenig verschönern und den Gutschein befestigen. Falls Ihr den Geschenkanhänger selber machen wollt, schneidet ihn zwei mal aus (in der Form wie Ihr ihn auf dem Bild seht), aus verschiedenem Tonpapier. Dabei sollte eins ein bisschen kleiner als das andere sein. Zum Befestigen am Glas oben zwei kleine Löcher mit dem Locher reinmachen und ein Band durchziehen.

Wir hoffen wir konnten Euch inspirieren und Ihr werdet fündig für Eure nächste Hochzeit.

Viel Spaß beim Verschenken und Feiern!

Euer e-va schenkt Team

 

 

Share Tweet Pin It +1
Vorheriger BeitragOsterdeko aus ausgeblasenen Eiern Teil 2
Nächster Beitrage-va schenkt: Unsere Reise und neue Herausforderungen!

Keine Kommentare

Antworten